Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Familientherapie

www.netzwerk-familientherapie.de

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

 

Methoden-Liste

 

Hier können Sie im Netzwerk der Familientherapeuten nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen zusätzlichen Therapieverfahren oder Zielgruppen.

Die Ergebnisse sind nach Postleitzahlen sortiert.

Suche nach Anwendungsbereichen

 

Einträge pro Seite:

[ 5 ][ 10 ][ 15 ][ 20 ]

 

Verfahren: Sexualberatung

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 29 Einträgen:

 

 

Stand: 01.09.2017 (L, PI: 9, QI: 13, BP: 0) Joachim J. M. Reich
Name: Joachim J. M. Reich
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe
Fon: ++49(0)3078097426
Web: www.therapie-reich.de
Praxis: Praxis für klinische Sexologie, Paar- und Sexualtherapie
Straße: Chausseestraße 56
Ort: D-10115 Berlin-Mitte
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychologische Beratung

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut
Systemischer Sexualtherapeut
Sexualberater (DGfS)
 

Verfahren und Methoden:

Integrative Methodik:
systemisch-lösungsorientiert, psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch
sowie der Sexocorporel-Ansatz gem. Jean-Yves Desjardin
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualberatung, Sexualtherapie, Klinische Sexologie, Paarberatung, Paartherapie, Paarsexualtherapie

Singles, Frauen, Männer, transidente Menschen, Schwule, Lesben, Bisexuelle, (Ehe)Paare, homosexuelle Paare, binationale Paare, interkulturelle und (inter)religiöse Kontexte

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affäre/Untreue
Trennungskonflikte
Interkulturelle Paarkonflikte

Sexuelle Fragen und Symptomatiken
- Hyposexualität
(als vermindert erlebtes sexuelles Interesse)
- Hypersexualität
(als übermäßig erlebtes sexuelles Interesse)
- Internet-Pornografie-Abhängigkeit
- Dranghafte Sexualität
- Sexsucht
- Schwierigkeiten mit der sexuellen Orientierung (Homosexualität, Bisexualität)
- Verunsicherung in der weiblichen oder männlichen Identität

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Erregungsstörung
- Erektionsstörungen
- Ejakulationsstörungen
(Ejaculatio praecox, Ejaculatio retardata, Ejaculatio deficiens: vorzeitiger, stark verzögerter oder ganz ausbleibender Samenerguss - Sekundäre Anorgasmie beim Mann)
- Orgasmusstörungen der Frau
- Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
- Vaginismus (Scheidenkrampf)

Atypische sexuelle Vorlieben
- als ungewollt oder einschränkend erlebter Fetischismus, - Transvestitismus, - Sado-Masochismus (BDSM)
ebenso:
- Voyeurismus
- Exhibitionismus etc.

Beratung auch in Englisch.
Beratung in Japanisch (mit fachlich qualifiziertem muttersprachlichem Übersetzer).
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 688733 x gelistet

 

Stand: 01.11.2017 (M, PI: 9, QI: 15, BP: 3) Dipl.-Theol. Ferdinand Krieg
Name: Dipl.-Theol. Ferdinand Krieg
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe
Fon: 015775337371
Web: www.einzelundpaartherapie.de
Praxis: Systemische Paartherapie (Paarberatung) und Sexualtherapie (Sexualberatung).
Straße: Raumerstraße 16
Ort: D-10437 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Erteilt am 10.12.2014 durch das Gesundheitsamt Berlin - Lichtenberg, Alfred-Kowalkestr. 24, 10315 Berlin. Verliehen und gültig in der Bundesrepublik Deutschland. Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales, Berlin. Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin. http://www.berlin.de/lageso
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Theologe (Dipl.-Theol.)

Am Institut für Systemische Impulse (isiberlin) Weiterbildung in Systemisch-lösungsorientierter Therapie, Familientherapie und Beratung; durch die Systemische Gesellschaft (SG) zertifizierte Weiterbildung zum Systemischen Therapeuten und Berater (SG).

Weiterbildung bei PD Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer am Systemischen Institut Heidelberg (SIH), in Systemischer Paartherapie, zum Systemischen Paartherapeuten (SIH).

Derzeit (Okt. 2017-Juli 2019) Weiterbildung in Systemischer Sexualtherapie bei Professor Dr. phil. Dipl.-Psych. Ulrich Clement (Heidelberg), am Institut für Systemische Impulse und Ausbildung (isiberlin). Die Weiterbildung erfolgt nach den Rahmenrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS).
 

Verfahren und Methoden:

Verfahren: Systemische Therapie und Beratung (SG), Systemische Paartherapie (SIH), Systemische Sexualtherapie (nach Ulrich Clement).

Systemische Arbeit biete ich als Beratung an. Darüber hinaus biete ich auch Systemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz an, in Einzeltherapie und im Mehrpersonensetting.

Systemische Beratung für Einzelpersonen und im Mehrpersonensetting:

Systemische Einzelberatung
Systemische Paarberatung (Paartherapie)
Systemische Familienberatung
Sexualberatung für Einzelpersonen und Paare
Trennungsberatung für Einzelpersonen und Paare
Beziehungsberatung, Partnerberatung, Beratung für Partner_Innen, Partnercoaching, sowie Systemische Team-Paarberatung in Berlin: eine Frau und ein Mann als Beraterpaar.

Setting: Gespräche für Einzelpersonen, Paare und Familien, sowie in anderen Mehrpersonensettings.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

In Berlin Prenzlauer Berg arbeite ich mit Einzelpersonen (Partner_Innen und Singles), mit Paaren und mit Familien.

Dabei sind sowohl heterosexuelle als auch homosexuelle KlientInnen willkommen. Mein Angebot an Einzelberatung und Paarberatung (Paartherapie) richte ich an heterosexuelle, lesbische und schwule Paare und Partner_Innen.

Ich biete Einzelberatung und Paartherapie (Paarberatung, Eheberatung) z.B. zu folgenden Themen an:
- Streit, Streitkultur und Kommunikation (Kommunikationstraining)
- Treue und Verbindlichkeit (sexuelle und emotionale Treue)
- Monogam exklusive Paarbeziehung, offene Beziehung?
- Außenbeziehung ("Affäre"), Seitensprung und Fremdgehen und das Thema Vertrauen / Mißtrauen (Eifersucht) in Paarbeziehungen
- Balance zwischen Freiräumen und gemeinsamer Zeit als Paar, im Ringen um Autonomie
- Altersunterschiede, kulturelle und religiöse Unterschiede in der der Paarbeziehung
- Beziehungsgestaltung (Alltag, Sexualität, Unternehmungen, Beziehungsziele)
- Paarbeziehung angesichts sexueller Angebotskultur in urbanen Lebensrealiten von Heteros, Lesben und Schwulen.
- lesbisches, schwules oder bisexuelles Beziehungsleben
- Patchwork, Paarbeziehung und Familie-Sein
- Trennung, Trennungswunsch, On-Off-Beziehung
- Paarberatung trotz Trennung? Fragen nach dem Sinn eines Neubeginns in einer Paarbeziehung.

Gemeinsam im Team (Frau und Mann auf Beratungsseite) biete ich eine Paarberatung, Partnerschaftsberatung und Familienberatung an, bei der ich sowohl eine weibliche und eine männliche Perspektive auf Paarkonflikte anbieten möchte.

Zudem biete ich für Paare in Fernbeziehungen und für Paare, die nicht in Berlin wohnen, Paarberatung in einem kompakten Wochenendseminar, also Paarseminare aus mehreren Terminen, an.

Darüber hinaus informiere ich gerne über mein Angebot an Workshops, Seminaren und Gesprächsabenden für Partner/innen, Paare und Familien.

Zudem Sexualberatung für Einzelpersonen (Singles, Partner/Innen) und für Paare.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 503172 x gelistet

 

Stand: 01.01.2018 (M, PI: 8, QI: 13, BP: 0) Sigrid Scherer
Name: Sigrid Scherer
Abschluss (FH/Uni): Sozialpädagogik, Psychologie, Betriebswirtschaftslehre
Fon: 030/530 628 74
Web: www.wandlungen.net
Praxis: WANDLUNGEN
Straße: Prinzregentenstraße 85
Ort: D-10717 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Supervisorin, Beraterin und Therapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Einzel-, Paar-, Familien- und Sexualberatung bzw. -therapie
Katathymes Bilderleben
Gewaltfreie Kommunikation
Existentielle und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und spirituelle Begleitung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexuelle Konflikte
Sexuelle Funktionsstörungen (Lustlosigkeit, Orgasmus-/ Erektionsstörungen, Vaginismus, Dyspareunie)
Atypische sexuelle Vorlieben (Voyeurismus, Candaulismus, Fetischismus)
Sexueller Missbrauch
Paar-, Eltern- und Familienkonflikte
Traumatisierungen im Familiensystem und deren Auflösung
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 620235 x gelistet

 

Stand: 01.10.2017 (M, PI: 8, QI: 13, BP: 0) Karin Liebst
Name: Karin Liebst
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialarbeiterin und Diplom-Sozialpädagogin
Fon: 030 81487990
Web: www.PaartherapieBerlin.de
Praxis: Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Familientherapie und Einzeltherapie
Straße: Cosimaplatz 2
Ort: D-12159 Berlin - Schöneberg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Therapeutin und Beraterin zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft (SG)
Ausbildung am Berliner Institut für Familientherapie, Systemische Therapie, Supervision, Beratung und Fortbildung e.V.

Sexualtherapeutin, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung e.V. (DGfS)
Ausbildung am Institut für Sexualtherapie Aachen - Heidelberg
 

Verfahren und Methoden:

Sexualtherapie bzw. Sexualberatung
Systemische Paartherapie bzw. Paarberatung
Systemische Familientherapie bzw. Familienberatung
Systemische Einzeltherapie bzw. Einzelberatung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Zielgruppen:
Mein Angebot richtet sich an heterosexuelle, homosexuelle sowie transsexuelle Paare, Singles und Familien.

Themen:
Unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse in der Sexualität, auch hinsichtlich Frequenz oder sexuellen Praktiken,
Wahrnehmung Ihres eigenen sexuellen Erlebens und Entwicklung Ihres erotischen Potenzials,
Umgang mit körperlichen Beschwerden wie z.B. Schmerzen, mangelnde Selbststeuerung bezüglich Orgasmus, Erektion und Scheidenöffnung,
Veränderungen im körperlichen und sexuellen Empfinden aufgrund von Erkrankungen, Behinderungen oder Behandlungen,
Umgang mit sexueller Gewalterfahrung,
Fragen in Bezug auf Ihre sexuelle Identität.

Beziehungskonflikte jenseits von Sexualität,
Aufarbeiten von bestimmten Themen oder Beschwerden, die Sie beschäftigen oder unter denen Sie leiden,
Begleitung in aktuellen Krisensituationen.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 588711 x gelistet

 

Stand: 01.02.2017 (L, PI: 10, QI: 12, BP: 0) Dipl.-Psych. Sabrina Odebrecht
Name: Dipl.-Psych. Sabrina Odebrecht
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin (FU Berlin)
Fon: 0177 - 33 87 192
Web: www.family-first.de
Praxis: Systemische Therapie in Berlin
Straße: Schönholzer Straße 2
Ort: D-13187 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

* Heilpraktikerin (Psychotherapie) nach Heilpraktikergesetz
Bezirksamt Lichtenberg
 

Abschlüsse und Zertifikate:

* Diplom-Psychologin
* Weiterbildung zur Sexualberaterin, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS)
* Weiterbildung zur systemischen Therapeutin / Familientherapeutin bei der GST Berlin, DGSF anerkannter Abschluss
* Weiterbildungen in Dialektisch-Behavioraler-Therapie bei der Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftliche Psychotherapie Berlin (AWP-Berlin)
 

Verfahren und Methoden:

* Systemische Beratung und Therapie
* Paarberatung und Paartherapie
* Sexualberatung für Paare
* Familienberatung und Familientherapie
* Coaching

* Paar-zu-Paar-Therapie mit Kolleg_innen (nach Absprache)

 

Problembereiche und Zielgruppen:

Ich biete Beratung / Therapie schwerpunktmäßig zu folgenden Themen:

* Kommunikation
* Sexualberatung und -therapie
* Paarkrisen
* Partnerschaft und Elternrolle
* LSBTI
* (psychische) Erkrankung in Partnerschaften
* Trauma

Zielgruppen von family first:

* Einzelne, Frauen, Männer, Paare, Eltern, Alleinerziehende, Mütter, Väter, Familien, LSBTI-Paare



Zur Zeit habe ich freie Plätze bzw. nur kurze Wartezeiten.

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 1010036 x gelistet

 

Stand: 01.01.2018 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Ina Koslowski
Name: Ina Koslowski
Abschluss (FH/Uni): Dipl. Ergotherapeutin
Fon: 030/22466658
Web: ikoslowski.de
Praxis: Praxis für Paar- & Sexualtherapie
Straße: Berliner Str. 13
Ort: D-13187 Berlin Pankow
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Emotionsfokussierte Therapie (EFT) und Paartherapie (EFT-c)
Systemische Sexualtherapie
Systemische Paartherapie
Systemische Therapie und Beratung
HP Psychotherapie
Dipl. Ergotherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

Paar- & Sexualtherapie
Emotionsfokussierte Therapie / Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Persönliche, partnerschaftliche und familiäre Fragestellungen
- Bewältigung einer Krise
- gesunde Beendigung von Beziehungen im Sinne einer Trennungsbegleitung
- Behandlung von Störungen des sexuellen Erlebens & Verhaltens des Mannes und der Frau mit dem Fokus auf partnerschaftliche und/oder sexuelle Beziehungszufriedenheit und Kommunikation
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 308916 x gelistet

 

Stand: 01.09.2017 (M, PI: 9, QI: 13, BP: 0) Dr.phil. Barbara Steiner
Name: Dr.phil. Barbara Steiner
Abschluss (FH/Uni): Magistra Artium
Fon: 030 20 67 34 45
Web: www.sexualtherapie-steiner.de
Praxis: Praxis für Sexualtherapie, Sexualberatung und Kinderwunschberatung
Straße: Martin-Buber-Str. 1
Ort: D-14163 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Sexuelle Störungen und ihre Behandlung, Institut für systemische Impulse Berlin,
Systemische Sexualtherapie, Institut für Sexualtherapie Heidelberg,
Systemische Beratung, Privates Institut für Systemische Therapie
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie und Beratung
Systemische Sexualtherapie
Systemische Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Therapie und Beratung für Paare und Einzelne
Lusttörungen
Erregungsstörungen
Orgasmusstörungen
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Vaginsimus
Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
Konflikte aufgrund sexueller Aussenbeziehungen
Fragen zur sexuellen Orientierung
Pornographie und Online-Sexualität
Sexsucht
Sexualberatung für Frauen und Männer
Sexualberatung bei Krankheit
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 120068 x gelistet

 

Stand: 06.11.2017 (L, PI: 9, QI: 15, BP: 0) Dipl.-Päd. Claudia Masling
Name: Dipl.-Päd. Claudia Masling
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Fon: 0176 47802416
Web: www.therapie-masling.de
Praxis: Paartherapie Sexualtherapie Einzeltherapie systemisches Familienstellen
Straße: Blücherstraße 11
Ort: D-22767 Hamburg-Altona
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 

Abschlüsse und Zertifikate:

- integrativ-systemische Paartherapeutin
- systemische Sexualtherapeutin
 

Verfahren und Methoden:

- EMDR-Traumatherapie nach Francine Shapiro
- Verhaltenstherapie
- Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers
- Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
- Scheidungs- und Familienmediation
- Moderation von Persönlicher Zukunftsplanung PZP
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Sexualtherapie und Beziehungscoaching, Einzel- und Paarberatung

Paarberatung und Paartherapie
- Stagnation in der Beziehung
- Unlust, Ärger, Missverstehen
- bei verschleppter Trennung
- Veränderungen in der Partnerschaft
- Affären und Fremdgehen
- div. Formen süchtigen Verhaltens
- bei herausfordernden Persönlichkeitsanteilen
- bei sex. Störungen in der Paarbeziehung

Sexualberatung und Sexualtherapie
- Überwindung der Sprachlosgkeit von sex. Themen
- sex. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst
- unterschiedlichen sex. Wünschen bei Paaren
- sex. Gewalterfahrung, sex. Mißbrauch
- sog. sex. Funktionsstörung
- Schmerzen beim Sex
- sex. Außenbeziehungen
- Klärung des sex. Profils, der sex. Identität
- Integration besonderer sex. Akzentuierungen
- sex. Konditionierung
- Sexsucht, Hypersexualität
- Veränderungen in der Sexualität z.B. nach Krankheit, im Alter, nach einer Geburt, nach Kinderwunschbehandlung,...

Einzelberatung und Einzeltherapie
- Trennungssituationen
- Verlusterlebnisse
- Liebeskummer
- Depressionen
- Stimmungsschwankungen
- andauernde gedrückte Stimmung
- Antriebslosigkeit o. Rastlosigkeit
- Schlafstörungen
- div. Angstformen
- Panikattacken und Phobien
- sex. Störungen
- Beratung übermässigen Medienkonsum/Internetsucht
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 151083 x gelistet

 

Stand: 01.06.2017 (S, PI: 4, QI: 12, BP: 0) Dipl.-Päd. Christiane Biemer
Name: Dipl.-Päd. Christiane Biemer
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin
Fon: 0521-56109530
Web: www.biemer.info
Praxis: Lösungen - Praxis für Systemische Einzel-Paar-Familientherapie
Straße: Graf-von-Galen-Str. 10 c
Ort: D-33619 Bielefeld
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Keine heilkundliche Tätigkeit
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagogin
Systemische Therapeutin (DGSF)
Sexualtherapie
ADHS-Elterntrainerin (IFLW Berlin)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Paarberatung/-Therapie
Familientherapie
Lebensberatung
ADHS-Elterntraining
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelklienten
Paare
Familien
Krisenintervention
Trennungsberatung/-Begleitung
Sexualberatung
 

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 141582 x gelistet

 

Stand: 11.10.2017 (XL, PI: 10, QI: 14, BP: 3) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.praxis-fuer-maenner.de
Praxis: DYADE - Praxis für Männer
Straße: Am Kornhof 6
Ort: D-34355 Staufenberg / Kassel
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Männer mit und ohne feste Partnerin,
Männer in Dreiecksbeziehungen

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

Das Profil wurde insgesamt 1680044 x gelistet

 

Seite:

<< < 1 2 3 > >>

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet