Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Familientherapie

www.netzwerk-familientherapie.de

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

 

Soforthilfe: Online-Beratung

Menü öffnen schließen

 

Methoden-Liste

 

Hier können Sie im Netzwerk der Familientherapeuten nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen zusätzlichen Therapieverfahren oder Zielgruppen.

Die Ergebnisse sind nach Postleitzahlen sortiert.

Suche nach Anwendungsbereichen

 

Einträge pro Seite:

[ 5 ][ 10 ][ 15 ][ 20 ]

 

Verfahren: Themenzentrierte Interaktion

Datensatz 1 bis 2 von insgesamt 2 Einträgen:

 

 

Stand: 01.08.2017 (M, PI: 10, QI: 13, BP: 1) Xaver Büschel
Name: Xaver Büschel
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Supervisor, Diplom-Sozialpädagoge
Fon: 02 28 / 46 70 32
Web: www.psychotherapie-bonn-koeln.de
Praxis: Paartherapie & Sexualtherapie, Familientherapie & Psychotherapie
Straße: Rudolf-Hahn-Straße 42
Ort: D-53225 Bonn
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Erlaubnis zur Ausübung heilkundlicher Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Europäischsches Zertifikat für Psychotherapie und entsprechende Zertifikate über die Abschlüsse der unten genannten Therapiemethoden
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Psychotherapie / Familientherapie, systemische Paar- und Sexualtherapie,, Personenzentrierte Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Gestaltpsychotherapie, themenzentrierte Interaktion, systemische Supervision und systemisches Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Psychotherapie, Beratung, Begleitung und Unterstützung bei:

Beziehungsproblemen wie z.B. Kommunikationsschwierigkeiten, Untreue, Dreiecksbeziehungen, Verlust der Liebe, Sexualprobleme, Gewalt etc.

Problemen im Umgang mit den Kindern bzw. Stiefkindern oder den Eltern bzw. Schwiegereltern

Lebenskrisen, die durch Tod oder Trennung eines Nahe stehenden Menschen, lebensbedrohlichen Krankheiten, Arbeitsplatzverlust, Burnout, Mobbing, oder depressiven Verstimmungen ausgelöst worden sind

Selbstwert- und/oder Entschedungsproblematiken

Sinnfragen wie Lebenssinn, Lebensvisionen und -ziele, Lebensbestimmung

Ängsten vor Veränderungen oder der Zukunft, Lebensängste und soziale Ängste

Leistungen:

Eheberatung, Ehetherapie

Paartherapie, Paarberatung, Paarcoaching

Sexualberatung, Sexualtherapie

Familientherapie, Familienberatung, Familiencoaching

Elternberatung, Erziehungsberatung, Elterncoaching

Jugendlichenpsychotherapie

Psychotherapie, psychologische Beratung, Lebensberatung

Supervison www.supervision-bonn-koeln.de

Business Coaching mit Einzelnen, Paaren, Selbstständigen, Familienunternehmern, Führungskräften, Untrnehmern und Teams
www.coaching-koeln-bonn.de
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 704816 x gelistet

 

Stand: 03.07.2017 (M, PI: 9, QI: 13, BP: 1) Heidi Mattiebe-Trebus
Name: Heidi Mattiebe-Trebus
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 07141-9968160
Web: www.mattiebe-trebus.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie, Systemische Familientherapie, Heilpädagogik/Kindertherapie
Straße: Erlachhofstr. 10
Ort: D-71640 Ludwigsburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundliche Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (SG)
Psychotherapeutin (Europäisches Zertifikat für Psychotherapie/EAP)
Heilpädagogin
Sandspiel-Therapeutin (DGST)
Psychodynamisch Imaginative Trauma-Therapie(PITT)

Fortbildungen:
Körpertherapie/ IFKV
Gruppentherapie/Themenzentrierte Interaktion
Projekt Baby-Watching, Prof.Dr.med. K.H.Brisch
Bindung-Bindungsstörungen,Prof.Dr.med.K.H.Brisch
- kontinuierliche Supervision und Intervisionsgruppe

 

Verfahren und Methoden:

Weiterbildungen :
Psychotherapie
Sandspiel-Therapie n. Dora Kalff
Trauma-Therapie n. Prof.Dr. Luise Reddemann (PITT)
STI- Strukturierte Trauma-Intervention
Verhaltenstherapie, Soziales Kompetenztraining (soziale Ängstlichkeit, AD(H)S )
Gruppentherapie für Kinder-Jugendliche
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Trauma-Therapie
Verarbeitung und Begleitung bei Trauer
Kinder, Jugendliche, Erwachsene
Therapie bei AD(H)S, individueller Ansatz
Geschwistertherapie
Familien / Adoptiv- und Pflegefamilien,

- Lebensberatung für SeniorInnen
"der Lebenszeit mehr Lebensgefühl
geben"!


 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen
Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Das Profil wurde insgesamt 366767 x gelistet

 

Seite:

<< < 1 > >>

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Portale

 

Internet