Zur besseren Funktionalität und Bedienbarkeit nutzen unsere Webseiten die Technik von Cookies.
Durch Nutzung unserer Portale stimmen Sie zu, dass wir diese speichern und auslesen dürfen.
Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

Netzwerk Familientherapie

www.netzwerk-familientherapie.de

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Behandler-Liste

 

Hier können Sie nachsehen, wer sich in die Liste der Familientherapeuten eingetragen hat. Die Einträge sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Die Qualifikation der Behandler wurde nicht überprüft. Die Behandler sind rechtlich selbst für Ihre Einträge sowie für den Inhalt der mit Ihrem Profil verknüpften Webseiten verantwortlich.

 

Zusatzfilter B

Nach Berufsgruppen

Nach Zulassung

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Sonstiges

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 80 Profilen (8 Seiten):

 

Stand: 11.08.2018 (M, PI: 10, QI: 14, BP: 14) Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Name: Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagoge
Fon: 0661 - 960 69 794 oder 0661 - 440 72 21
Web: https://www.dialogheilpraxis-kalin.de
Praxis: Dialogheilpraxis Kalin
Straße: Petersgasse 20, zwischen Linden- und Rabanusstraße
Ort: D-36037 Fulda
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

 

Verfahren und Methoden:

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben)

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse durch psychodramatische Inszenierungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Sie werden erstaunt sein auch das zu hören: Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegserfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des machtvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

Dass Psychotherapie etwas berühren mag, was alle angeht und in der Therapie doch nicht für alle gelöst werden kann, zeigt sehr deutlich ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21.10.15. Dort wird unter dem Titel: "Gesang von der Erniedrigung der Welt" Shakespeares Sonett Nr. 66 theamtisiert. Neben der englischen und einer deutschen Fassung des Sonetts stellt der Autor Lorenz Jäger die Fassung eines anonymen Blogautors namens Kerim Köstebeck in der Kanak-Sprak vor, die einfach genial daherkommt. Sie lautet:

Tot will isch sein, weg von was stinkt hier so.
Sossialamt sitztu rum wie Bettla lan,
Und gibt kein Spas wo lachen, is bloß Show,
Und wenn du ein vatraust, der scheischt dich an,
Und was is Arsch, kriekt Orden angesteckt,
Und Kinderficka sitzen nischt in Haft,
Und alles, was is falsch, jetz heißt 'korrekt'.
Und is wie Bein in Gips und weggeht Kraft
Und Werbung sagt dir vor, was schön sein soll,
Und Lehra gar nix weiß, gibt Unterrischt,
Und wer wo sprischt blos ganz normal, heißt 'Proll'
Und machen, was Idiot dir sagt, is Pflischt.
Weg will isch, aba geht nisch.
Bin isch Schwein?
Lass isch hier doch mein Freundin nisch allein.

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 691672 x gelistet.)

 

Stand: 01.08.2018 (M, PI: 8, QI: 13, BP: 0)
Name: Dipl.-Theol. Christian Lisker
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Theologe (ev.)
Fon: 030-57700288
Web: www.liebenszeichen.com
Praxis: Liebenszeichen Beziehungscoaching
Straße: Am Tempelhofer Berg 7 d
Ort: D-10965 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Meine Dienstleistung besteht in Begleitung, Beratung, Coaching und Training. Ausdrücklich biete ich keine Psychotherapie oder sonstige heilkundliche Therapie an.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Sozialtherapeut, Akzeptanz- und Commitment-Trainer, Trainer für TEK (Training emotionaler Kompetenz)
 

Verfahren und Methoden:

Akzeptanz- und Commitment- Training, Systemisches Paar- und Familien-Coaching, Systemische Sozialtherapie.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare und Familie in Krisenzeiten
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 228556 x gelistet.)

 

Stand: 01.08.2018 (S, PI: 4, QI: 15, BP: 0) Jörn Bellersen
Name: Jörn Bellersen
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Musiktherapeut (FH)
Fon: 02052 92 70 733
Web: www.verstaendnis-finden.de
Praxis: Praxis für Paarberatung und Biographiearbeit
Straße: Hauptstraße 149
Ort: D-42555 Velbert
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Tätigkeit.
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom für Musiktherapie (FH)
Familiencoach für Family Effectiveness Trainig (FET) n. Thomas Gordon
 

Verfahren und Methoden:

Gewaltfreie Komunikation n. M. Rosenberg
Family Effectiveness Training n. Thomas Gordon
Familiencoaching
klientenzentrierte Gesprächstherapie
Aufmerksamkeitsübungen
Meditation
konzentratives Bilderleben
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paarberatung, Paartherapie, Eheberatung
(Paarcoaching, Paarmediation, Partnertherapie)
Entwicklung der Persönlichkeit
therapeutische Begleitung in biographischen Krisen
Familienberatung bei Erziehungsfragen, Kleinkindern, Pubertät, Kommunikationssperren
Kommunikation in Teams (Schulen, Kigas, Firmen)
Mediation
 

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 197518 x gelistet.)

 

Stand: 01.08.2018 (L, PI: 9, QI: 14, BP: 0) Volker Schumacher
Name: Volker Schumacher
Abschluss (FH/Uni):
Fon: +49 7072 505 986
Web: www.energieheilpraxis.de
Praxis: Energieheilpraxis
Straße: Lindenstr 14
Ort: D-72072 Gomaringen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemische Einzel-, Paar- & Familientherapie (DGSF)
Prozessorientierte Psychotherapie
Bonding-Psychotherapie (Fellow DGBP)
Kinesiologie (TFH-Instructor, 3in1-Facilitator)
Hypnose (TMI)
Akupunktur A-Diplom
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Einzel-/ Paar-Therapie
Bonding-Psychotherapie
Prozessorientierte Psychotherapie
Energiearbeit
Kinesiologie
Akupunktur
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Menschen in persönlichen emotionalen wie körperlichen Lebenskrisen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 474949 x gelistet.)

 

Stand: 01.08.2018 (M, PI: 9, QI: 15, BP: 0) Dipl.-Psych. Eberhard Bohrisch
Name: Dipl.-Psych. Eberhard Bohrisch
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 06703960830
Web: www.psychorad.de
Praxis: pd psychorad | Psychologische Beratung | Systemisches Coaching
Straße: Obere Manngartenstr. 1
Ort: D-55546 Volxheim
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilerlaubnis HPG
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe
Gesprächspsychotherapeut GwG
Familientherapeut IPF
Master Systemisches Coaching (ECA)
Lehrtrainer, Lehrcoach (ECA)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Beratung
Systemisches Coaching
Paarberatung
Lebensberatung
Familienberatung
Mediation
Coaching
Counselling
Relationship Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Probleme am Arbeitsplatz
Probleme der Lebens-Führung und Planung
Beziehungs-Probleme
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 365767 x gelistet.)

 

Stand: 21.07.2018 (S, PI: 4, QI: 15, BP: 0) Frieder Pfrommer
Name: Frieder Pfrommer
Abschluss (FH/Uni): 1.und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
Fon: 07472 - 25077
Web: www.isys-bw.de
Praxis: Praxisgemeinschaft für Familientherapie und Psychotherapie
Straße: Schuhstrasse 4
Ort: D-72108 Rottenburg
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie,
Heilkunde-Erlaubnis für Psychotherapie nach HPG
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Familientherapeut (DGSF),
Systemischer Supervisor (DGSF),
Lehrender für Systemische Therapie, Beratung und Supervision (DGSF),
Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Paartherapie und Familientherapie,
Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie,
Prä-, Peri- und Postnatale Psychotherapie
Körperorientierte Verfahren
Systemische Supervison
Weiterbildungen im systemischen Bereich
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen, Elternberatung, Arbeit mit Familien, die kürzlich ein Baby bekommen haben und Unterstützung für die Umstellung brauchen können,
Arbeit mit Patchworkfamilien nach Trennung und/oder Scheidung, Paartherapie und Sexualberatung,
Krisenbegleitung,
systemische Einzeltherapie, Coaching und Supervision
 

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 368585 x gelistet.)

 

Stand: 19.07.2018 (XXL, PI: 10, QI: 14, BP: 38) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.manfred-soeder.de
Praxis: Paar- und Sexualtherapeutische Praxis
Straße: Benrodestr. 125
Ort: D-40597 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1898227 x gelistet.)

 

Stand: 05.07.2018 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 1) Mag. Walter Steinlechner
Name: Mag. Walter Steinlechner
Abschluss (FH/Uni): Fachhochschule für Soziale Arbeit
Fon: +43 (0)660 555 1802
Web: www.choice2change.at
Praxis: choice2change - Psychotherapie Urfahr
Straße: Linke Brückenstraße 15
Ort: A-4040 Linz
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Propädeutikum bei ÖGWG, Linz
Fachspezifikum, Systemischer Familientherapie bei lasf, Wien
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Lehranstalt für systemische Familientherapie, Wien (la:sf), (2018 - 2020); Weiterbildungs-Curriculum "Systemische Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und ihren Begleitpersonen"

Lehranstalt für systemische Familientherapie, Wien (la:sf) , (2014-2018); Fachspezifikum Systemische Psychotherapie, Lehrgang Linz unter der Leitung von DSA Brigitte Lassnig und Univ. Doz. Dr. Konrad Peter Grossmann

Land Oberösterreich, Kinder- und Jugendhilfe (2017); Seminar "Umgang mit konsumierenden Jugendlichen"

ÖGWG (Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche, klientenzentrierte Psychotherapie und personenorientierte Gesprächsführung); (2013-2014); Propädeutikum

Bildungshaus Breitenstein, Kirchschlag bei Linz (2012-2013); Lehrgang Budopädagogik

Bildungshaus Breitenstein, Kirchschlag bei Linz (2013); Seminar Original Play, Fred Donaldson

OÖ Judoverband Übungsleiter (seit 2013); ASKÖ Judo-Urfahr

Constanze Zoff - Bildungsort für Soziale Arbeit (2009); Systemischer Lehrgang

Hilfswerk OÖ (2009); Seminare Lernstrategien, Lerntechniken, Motivation

Fachhochschule OÖ Campus Linz (2003-2008); Studium für sozialwissenschaftliche Berufe, Soziale Arbeit
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapiemethoden sind therapeutische Interventionen, die sowohl die sozialen Beziehungen und den Selbstbezug als auch die Lebenskonzepte der Klient*innen zum Gegenstand haben. Systemisch Intervenieren umfasst unterschiedlichste Weisen des Fragens, des Kommentierens und des Empfehlens. Weitere Elemente der systemischen Therapiepraxis sind:

- symbolisierende Interventionen wie etwa das Systembrett, Skulpturierungen, die sog. Stuhlarbeit oder die Timeline,

- visualisierende Techniken in Form des Malens und Zeichnens oder der grafischen Systemmodellierung,

- narrative Interventionsweisen wie etwa sog. externalisierende Praktiken, das Schreiben von Briefen und Verfassen von Dokumenten,

- hypnosystemische Vorgehensweisen in Form von Trance bzw. Imaginationsübungen,

- Formen der sog. Teile-Arbeit, u.a.

Ein besonderer Schwerpunkt systemischer Methodologie sind kindorientierte therapeutische Vorgehensweisen, etwa in Form von Sandspieltherapie oder anderer kreativer Techniken.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Arbeitsschwerpunkte:
- Persönliche Lebenskrisen
- Ängsten
- Mobbing (Arbeitsplatz, Schule)
- Burnout
- Depression
- Niedergeschlagenheit
- Sucht
- Zwänge
- Beziehung, Partnerschaft
- Familienthemen
- Trennung, Scheidung
- Trauer
- Psychosomatischen Beschwerden


Setting:
- Einzeltherapie
- Paartherapie
- Familientherapie
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 14916 x gelistet.)

 

Stand: 01.07.2018 (M, PI: 7, QI: 15, BP: 0) Steffen Langwieser
Name: Steffen Langwieser
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Fon: 0160 - 95 11 52 50
Web: www.steffenlangwieser.de
Praxis: Praxis für Coaching, Therapie und Beratung
Straße: Schliemannstraße 17
Ort: D-10437 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Systemischer Einzel-, Paar und Familientherapeut
Systemischer Coach (ECA)
 

Verfahren und Methoden:

In meiner Praxis in Berlin, Prenzlauer Berg, biete ich Systemisches Personal Coaching, Systemische Therapie, Systemische Paartherapie und systemisch-lösungsorientierte Beratung an.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

In Berlin Prenzlauer Berg arbeite ich mit Einzelpersonen, Paaren und Familien.

Ich biete u.a. Systemisch-lösungsorientierte Beratung an. Diese kann Sie dabei unterstützen Krisen zu übwerwinden. Sie dient auch dazu heraus zu finden, welche Hilfe die für Sie geeignete ist, Coaching, Therapie, Beratung oder etwas ganz anderes. Durch meine jahrelange Erfahrung beim Berliner Krisendienst habe ich einen sehr guten Überblick über das Hilfsangebot der Stadt Berlin.

Themen für ein Therapie oder ein Coaching können u.a. sein:

Wunsch nach Veränderung, Stress / Burnout, Krisen, Umbruchphasen, berufliche (Neu-)Orientierung, Schwierigkeiten in privaten & beruflichen Beziehungen, Selbstvertrauen/Selbstwert

Eine systemische Therapie kommt für Sie in Frage, wenn wenn eines odere mehrere der folgenden Themen für Sie von Bedeutung sind:

Begleitung in aktuellen Lebenskrisen und Trauerprozessen, Ängste, Panikattacken, Depression, psychosomatische Beschwerden, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen

Mögliche Anlässe für eine Paartherapie,Paarberatung oder Eheberatung:

Missverständnisse und Vorwürfe, Streitigkeiten
Seitensprung / Fremdgehen, Zweifel an der Partnerschaft oder der Liebe zueinander, Kränkungen, Altlasten, Eifersucht und Misstrauen, fehlende Offenheit und Lügen, Kommunkationsprobleme, Belastungen durch nahe Verwandte, einseitiger Kinderwunsch, um nur einige zu nennen.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 91152 x gelistet.)

 

Stand: 01.07.2018 (L, PI: 9, QI: 14, BP: 0) Hergen von Huchting
Name: Hergen von Huchting
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 03055069290
Web: www.beziehungscoach-berlin.de
Praxis: Beziehungscoach Berlin
Straße: Akazienstraße 28
Ort: D-10823 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Supervisor
Systemischer Coach
Paartherapeut
Hypnotherapeut

 

Verfahren und Methoden:

Paarberatung (nach John Gottman)
Schematherapie (nach Jeffrey E. Young)
Lösungsorientierte Therapie (nach S. DeShazer)
Hypnotherapie (nach M. Erickson)
Provokative Therapie (nach F. Farelly)
Gesprächstherapie (nach C. Rogers)
Master NLP (nach Bandler und Grinder)
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Beziehungscoaching, Paarberatung für Paare, Singles, alle Beziehungsformen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten
Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 517235 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale