Netzwerk Familientherapie

Die Familientherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 274 Profilen (28 Seiten):

 

Stefanie Porschen

Psychotherapie - Gestalttherapie

Donnerstraße 10
D-22763 Hamburg

Fon: 0176 24857231

Stefanie Porschen

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis

Abschlüsse und Zertifikate

Gestalttherapeutin

Verfahren und Methoden

Gestalttherapie, systemisches Arbeiten

Problembereiche und Zielgruppen

Paartherapie, Trauer, Ängste, Krisen, Depression, Krankheit, Psychosomatik, Begleitung bei Trennung,

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1576 x gelistet.)

 

Ulrich Huthmann

Diplom-Kaufmann (FH)

Praxis für Systemaufstellung

Erich-Klausener-Str. 59
D-47802 Krefeld

Fon: 0 21 51 - 4 16 54 00

Ulrich Huthmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Selbst-Integration nach Dr. Langlotz Systemischer Berater
Heilpraktiker für Psychotherapie

Verfahren und Methoden

Systemische Selbst Integration nach Dr. Langlotz (Weiterentwicklung des klassischen Familienaufstellens)
Die Aufstellung kann sowohl in einer Einzelsitzung als auch in einem Seminar mit mehreren Teilnehmern erfolgen. Beide Formen der Aufstellungsarbeit sind kurzfristig wie auch nachhaltig zur Klärung Ihres persönlichen Anliegens wirksam.
Selbstintegrierende Trauma-Aufstellung
Beziehungsklärung
Symptomklärung
Traumatherapie

Methoden: Familienaufstellung, Kurzzeittherapie, Psychosomatik, Psychotraumatologie, Strukturaufstellung, Systemische Therapie, Systemtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Familienstellen in Form der Systemischen Selbst Integration nach Dr. Langlotz:

Klärung privater und / oder beruflicher Anliegen

Finden einer guten Lösung in der Beziehung zu anderen Menschen und / oder sich Selbst

Beziehungsklärung und Symptomklärung:
Beziehungsklärungen zu Personen (Mutter, Vater und anderen Familienangehörigen, Kollegen, Chefs, Nachbarn, Ex-Mann, Ex-Frau usw.) als auch bei unklaren Symptomen und Belastungen wie z.B. Stress, Innerer Unruhe, Schlafstörungen, Flugangst, Burnout, Ängsten, Panik, Depression, anhaltende Trauer, Traumata, ungesundem Perfektionismus, nicht Nein sagen können.

Traumatherapie:
Als traumatisierend werden im Allgemeinen belastende Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Sie können tiefe Wunden in der Seele hinterlassen, die einen Menschen das Leben lang beeinträchtigen.
Wie eine körperliche Verletzung Zeit braucht, um zu verheilen, ist auch ein Trauma eine Verletzung der Seele, die ebenfalls Zeit braucht zum Verheilen.
Oft ist es so, dass Traumata nicht präsent im Bewusstsein sind, sondern verdrängt werden. Das ist ein sehr gesunder Schutzmechanismus, der Menschen das seelische Überleben ermöglicht, indem er traumatische Erlebnisse aus dem Bewusstsein fernhält (vgl. Psychoanalyse).
Menschen, denen dieser gesunde Schutzmechanismus fehlt, können bspw. an einer Psychose und psychosomatisch erkranken.

Dieser Umstand der zunächst gesunden Verdrängung macht es oft schwer, Symptome wie Schlafstörungen, innere Unruhe, häufige Alpträume, übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Schreckhaftigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Scham, Schuld, Hilflosigkeit, Ekel, aber auch Wut dem verursachenden Ereignis zuordnen zu können.
Das Verdrängen kostet viel Kraft, die in jungen Jahren oft noch vorhanden ist, mit den Jahren aber abnimmt. Es fällt immer schwerer zu verdrängen, die Symptome verstärken sich.

Auch nach vielen Jahren ist die Seele immer noch in Dauer-Alarmbereitschaft, zukünftig eine solche Situation um jeden Preis zu vermeiden. So kann sie nicht in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit kommen.

Hier bietet der ganzheitliche Ansatz die eigenen Ressourcen des Klienten zu fördern und gegenüber äußeren Einflüssen eine gesunde Grenze zu schaffen oft eine gute Lösung.

Beispiele für Traumata:
- Trennungen
- Missbrauch
- Unfälle
- Todesfälle (insbesondere frühe / tragische)
- schwere Krankheiten
- Vernachlässigung in der Kindheit
- Verwaisung
- Vollnarkose

Symptome, die Bspw. mit Traumata in Verbindung stehen können:

Ulcus ventriculi (Magengeschwür) und Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
- Asthma bronchiale (Bronchialasthma)
- Rheumatoide Arthritis (Chronische Polyar.)
- Neurodermitis (Hauterkrankung)
- Essentielle Hypertonie (Bluthochdruck)
- Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
- Colitis ulcerosa, Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
- Von einigen Autoren wird auch die Migräne zu den „Holy Seven der Psychosomatosen“ gezählt.

Desweiteren können auch den folgenden Erkrankungen unter anderem psychosomatische Ursachen zu Grunde liegen:

- Bluthochdruck
- Schilddrüsenüberfunktion
- Magen-Darm-Störungen wie Reizmagen, Magengeschwür, Reizdarm
- Atemstörungen wie Asthma und unnatürlich beschleunigte Atmung (Hyperventilation)
- Chronische Darmentzündungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
- Chronische Polyarthritis
- Neurodermitis und Arthritis
- Allergien wie Heuschnupfen
- Schlafstörungen und Essstörungen
- HNO-Erkrankungen wie Hörsturz, Tinnitus, Schwindel
- Ängste (Phobien) und Depressionen
- Herzrhythmusstörungen, Herzrasen

Person und Praxis

Als zertifizierter Systemaufsteller (Dr. Ero Langlotz, DGFS Lehrtherapeut) und Heilpraktiker für Psychotherapie ist es mein Ziel, Sie bei der Lösung Ihres Anliegens wertschätzend zu begleiten und Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Nach meinem Verständnis ist das Kennenlernen des eigenen Selbst und die Verbindung damit das Rezept für Gesundheit und Glück.

Oft sind wir so im Alltag gefangen, dass die Momente zum Innehalten rar sind und wir nicht oder spät merken, wenn die Balance zwischen "Körper, Geist und Seele" aus dem Gleichgewicht gerät. Manchmal bedarf es erst einer Krise oder Krankheit, um die aktuelle Situation zu hinterfragen.

Ich möchte Ihnen dabei helfen, dies frühzeitig zu spüren und mithilfe der Systemischen Selbst-Integration Ihre Resilienz nachhaltig zu stärken.

Als systemischer Berater begleite ich Sie vor, während und nach der Aufstellung in einem sicheren Raum, um durch Verbindung mit dem eigenen Selbst, Klärung von Grenze und eigenem Raum symbiotische Verstrickungen zu lösen und Autonomie und Zugehörigkeit zu erleben.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 21091 x gelistet.)

 

Esther Aline Kaiser

Praxis für systemische Beratung und Therapie

Hafenstraße 3
D-77694 Kehl

Fon: 017669732815

Esther Aline Kaiser

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

staatliche Zulassung zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Gesundheitsamt Köln

Abschlüsse und Zertifikate

Ausbildungsgang Psychotherapie, Impulse e.V. Wuppertal
Systemische Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin, IFS Essen, DGSF-zertifiziert
Fortbildung Emotionsfokussierte Paartherapie (Master-Dipl. Psych. Matthias Angelstorf)
Kompaktcurriculum Tanz- und Ausdruckstherapie, tiefenpsychologisches Institut DITAT Bonn
Fortbildung Lösungsorientierte Kommunikation (Alexander Pauly – Trainsform GmbH)
Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation (Sucimanasa Lehmann)

Verfahren und Methoden

Verfahren: systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Emotionsfokussierte Paartherapie

Methoden: Gesprächstherapie, systemische Fragetechniken, erlebnisorientierte Methoden wie Skulpturarbeit, Lebenslinie, Ego-State-Therapie, Visualisierung, Familienbrett, Genogramm-Arbeit, Arbeit mit Emotionen, Therapie mit kreativen Mitteln etc.

Problembereiche und Zielgruppen

Einzelberatung und Psychotherapie: Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen, Persönlichkeitsentfaltung, Hilfe bei Ängsten, Zwängen, Überlastungssymptomen, Trauer- und Verlustbewältigung, Anpassungstörungen, berufliche Themen;

Paartherapie:
Paarkrisen und Konflikte: Stärkung der Verbundenheit und Wiedererlangung einer lebendigen Partnerschaft, Überwindung festgefahrener Handlung- und Beziehungsmuster, Aufarbeitung von Verletzungen aus der Paargeschichte, Partnerberatung, Trennungsbegleitung

Familientherapie:
Aufbau tragfähiger Beziehungen zwischen Eltern, Kindern oder Geschwistern, Klärung von Konflikten, Hilfe bei auffälligem Verhalten oder psychosomatischen Symptomen

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3632 x gelistet.)

 

Thomas Wade

Master of Arts

Praxis für Konfliktberatung Wade/Köhnlein

Alter Kirchhainer Weg 5
D-35039 Marburg

Fon: 06421/999791

Thomas Wade

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Abschlüsse und Zertifikate

Systemischer Therapeut HSI Heidelberg (DGSF),
Mediator (BAFM und BM) - IKOM Frankfurt,
Weiterbildung Systemische Sexualberatung Prof. U. Clement,
Systemaufstellungen Dr. Albrecht Mahr - Isail-Würzburg
Beratung in der Arbeitswelt - Coaching und Supervision - Master of Arts (University of Applied Sciences Frankfurt)
Klärungshelfer (Institut für Klärungshilfe)

Verfahren und Methoden

Systemische Therpie, Familientherapie, Mediation, Klärungshilfe,
Paarberatung und Paartherapie, Systemische Sexualberatung, Trennungsberatung, Supervision und Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Paare in Krisen und/oder mit Konflikten
Lustlosigkeit bei Paaren
Männer mit Problemen der Sexualität
Konflikte in Familien

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 12461 x gelistet.)

 

Michael Zahedi

Praxis für Familien- und Paartherapie

Berger Straße 200
D-60385 Frankfurt

Fon: ‭069 87005805‬

Michael Zahedi

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Familientherapieausbildung am Deutsch-Dänsichen Institut für Familientherapie

Verfahren und Methoden

Nach dem Therapieansatz von Jesper Juul

Problembereiche und Zielgruppen

Konflikte im familiären Miteinander, herausfordernde Situationen

Person und Praxis

Sie wünschen sich ein besseres Miteinander? Wenn Ihr Haussegen schief hängt, sind Sie bei mir herzlich willkommen: in meiner Praxis in Frankfurt am Main oder online. Ich verhelfe Familien und Paaren zu einer liebevollen und zugleich klaren Sprache, zu einer besseren Wahrnehmung ihrer Dynamiken und dazu, sich gemeinsam neu auf den Weg zu machen. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf dem Hier und Jetzt. Gemeinsam nutzen wir Ihre verborgenen Ressourcen und finden Lösungen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 1887 x gelistet.)

 

Carola Meißner

Pädagogin für Kindheit und Familienbildung - FH

Familienberatung und Mediation

Falkstraße 73-77
D-47058 Duisburg

Fon: 0171 8300 932 - 0203 5188 2392

Carola Meißner

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Mein Angebot beinhaltet keine heilkundlich-therapeutische Behandlung

Abschlüsse und Zertifikate

studiert "Pädagogik der Kindheit und Familienbildung" an der Fachhochschule in Düsseldorf mit dem Abschluss B.A. sowie der staatlichen Anerkennung als Pädagogin der Kindheit und Familienbildung,

Trainerlizenz für den Breitensport

Sexualberaterin

zertifizierte Mediatorin

Verfahren und Methoden

Beratung, Gespräche, Familienaufstellung, Situationsanalyse bei Ihnen zu Hause, Beobachtung

Mediationsverfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Spezialisierung:

- Zwillinge
- Schreibabys
- Schlafcoaching für Babys und Kleinkinder
- Sorge- und Umgangsrecht bei Scheidung und Trennung
- Mediation

Meine Zielgruppe sind die Eltern mit Kindern von 0 bis 10 Jahre wenn es um Familienberatung geht.

Mediation biete ich für Familien, Paare sowie Verwandte, wenn Sie Freunde sind. Dabei ist das Alter aller Beteiligten unwichtig.


Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8095 x gelistet.)

 

Jana Miethwenz

Diplom-Rehapsych. (FH)

Sinntuition

Gothaer Str. 8
D-98527 Suhl

Fon: 03681-8791988

Jana Miethwenz

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilkundlichen Tätigkeit beschränkt auf den Bereich der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.-Rehabilitationspsychologin (FH),
Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

Verfahren und Methoden

Systemische Therapie/Beratung
Gesprächstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

• Hilfe bei seelischer Erschöpfung
• Lebenskrisen bewältigen
• Psychologische Beratung, z.B. bei Depressionen
• Unterstützung bei Beziehungsproblemen
• Wege aus dem Burnout
• Hilfe bei Ängsten, Selbstzweifeln
• Bearbeitung von Schlafstörungen, Traumatischen Erfahrungen
• u.v.m.

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6754 x gelistet.)

 

Beate Schuler

Diplom-Psychologin

Praxis für Psychotherapie (Heilpraktikergesetz)

Bahnhofstr. 1
D-66440 Blieskastel

Fon: 06842 / 50 700 20

Beate Schuler

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Dipl.-Psychologe, mit Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung ohne Approbation im Bereich der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Psychologiestudium an der Universität in Trier,
mit Schwerpunkte Diagnostik, klinische Psychologie, pädagogische Psychologie und Forensik.

Weiterbildung zur Hypnosetherapeutin.

Verfahren und Methoden

Psychotherapie
Systemische Arbeit, Bereiche Familie und Beruf
Krisenintervention
Medizinische und therapeutische Hypnose
Paarberatung
Erfolgreiche Kommunikation und ihre Anwendung
Beratung und Coaching

Problembereiche und Zielgruppen

Angststörungen, Prüfungsängste, Phobien,
Panikattacken
Depressionen
psychosomatische Erkrankungen
Traumatisierungen, Verlust und Trauer
Arbeitsprobleme, Burnout, Mobbing
Stressbewältigung
Selbstwertproblematik
Ressourcenarbeit
Ablösungsprozess Eltern/Kinder
Selbstentwicklung

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8608 x gelistet.)

 

Jutta Waizenegger

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Neustadt

Martin-Luther Straße 63
D-67433 Neustadt / Weinstraße

Fon: 06323/93072

Jutta Waizenegger

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Hypnotherapeutin
Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose nach Götz Renartz
Ehe- Familien- und Lebensberatung Zertifikat DAJEB
Frauenspezifische Beratung und Sozialtherapie Zetifikat DPWV

Verfahren und Methoden

Hypnotherapie und Hypnose im Hauptverfahren
Hypnotherapie selbstorganisatorisch nach Götz Renartz
Systemische Gesprächstherapie
lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Kinderhypnotherapie

Problembereiche und Zielgruppen

traumatische Erlebnisse, depressive Verstimmungen, Zwangserkrankung, Ambivalenzkonflikte, Selbstwertprobleme, Süchte, Übergewicht, Raucherentwöhnung, psychosomatische Erkrankungen, Essstörungen, Ticks, Burn-Out, Schmerzen, Lebenskrisen, Trennung, Scheidung, Trauer, Mobbing, Unsicherheit, Mutlosigkeit, Stressbewältigung, Stimmungsschwankungen, Ziellosigkeit, Entscheidungshilfen, Orientierungslosigkeit, Prüfungsangst und Lernblockaden, Posttraumatische Belastungsstörungen, Angst- und Panikstörungen, Phobien, Nikotinabhängigkeit, Suchtkrankheiten, Essstörungen, Schlafstörungen, psychosomatische Störungen, Traumata

Lebenskrisen, Trennung, Scheidung, Trauer, Mobbing, Unsicherheit, Mutlosigkeit, Stressbewältigung, Stimmungsschwankungen, Ziellosigkeit, Entscheidungshilfen, Orientierungslosigkeit, Prüfungsangst und Lernblockaden, Posttraumatische Belastungsstörungen, Angst- und Panikstörungen, Phobien, Nikotinabhängigkeit, Süchte, Essstörungen, Schlafstörungen, psychosomatische Störungen, Traumata, psychosomatische Störungen, Erschöpfungssyndrom, Trauer und Verluste, Lebens- und Beziehungskrisen, Einzel- und Paartherapie

Alle Arten von Autoimminerkrankungen

Person und Praxis

Jeder Mensch verfügt über die Ressourcen, die er für die Veränderung braucht.

Mit der modernen Hypnose ist es möglich zu seinen Ressourcen zu gelangen und die Selbstheilung zu aktivieren. Tiefere Ursachen werden aufgedeckt und bearbeitet.

Mit der Methode der selbstorganisatorischen Hypnose, nach Götz Renartz, können Sie viele Problematiken ganz einfach lösen und Ihr Potential entfalten. Ich arbeite ohne Suggestionen mit Ihnen und Ihrem Unbewussten.

Nach meiner langjährigen Tätigkeit in einer Beratungsstelle, entdeckte ich die Selbstorganisatiorische Hypnose nach Götz Renartz.

In Verbindung mit meinen Ausbildungen ist die Hypnotherapie das zweite Bein, mit denen der Klient sehr schnell und sicher "laufen lernt", oft nach langer Suche.

Für einen Termin kontaktieren Sie mich bitte über:
Tel 06323 93072 AB (ich rufe zurück)
oder praxis@palatinaberatung.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15841 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Pia Winkelkotte

Diplom-Pädagogin

Suche nach Plan B

Hertzstr 8
D-41464 Neuss

Fon: 02131 / 53 88 307

Dipl.-Päd. Pia Winkelkotte

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Bei meiner Beratung handelt es sich nicht um eine heilkundliche Tätigkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Psychologie und Erwachsenenbildung (Universität Dortmund),
Zertifizierte Trainerin (Team Connex, Böblingen), AEVO (IHK Düsseldorf), Agile Projektmanagerin / Scrum-Master (IAPM)

Verfahren und Methoden

Gesprächstherapie
Fragendentwickelnde Methode
Klientenzentrierte Beratung nach Rogers
Supervision
Intervision / kollegiale Beratung (als Trainerin dieser Methode)
Agiles Projektmanagement

Problembereiche und Zielgruppen

Beratung und Coaching von Einzelpersonen und Paaren
Supervision für Einzelpersonen, Teams und Gruppen

- Auswege aus Krisensituationen
- Neuorientierung in verschiedenen Lebensphasen
- Klärung von Konflikten (Einzel- und Paarberatung)
- Unterstützung beim Treffen wichtiger Entscheidungen
- Verbesserung der eigenen Kommunikation
- Meine Rolle als Führungskraft
- Umgang mit Schmerz (chronischer Schmerz)
- Umgang mit inneren Blockaden
- Stressbewältigung
- Bewerbungscoaching
- Intervision / Kollegiale Beratung

Person und Praxis

"Wenn Plan A nicht funktioniert, keine Sorge!
Das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben"

Da haben wir uns so schön überlegt, wie unser Leben aussehen soll, wie wir uns bestimmte Dinge vorstellen und dann kommt es ganz anders ...

Suche nach Plan B - Pia Winkelkotte

Leider passiert es im Leben ja immer wieder mal, dass wir Pläne, Träume oder Ziele (Plan A) aufgeben müssen, weil sich die Umstände geändert haben. Sei es jobbedingt, durch Krankheiten oder Trennung. Oder wir möchten uns selbst weiterentwickeln und neue Wege gehen etc.

Hier setzt mein Coaching an:

Ziel ist es, meine Klienten zu unterstützen, persönliche und/oder berufliche Ziele zu klären und dabei die Selbstwahrnehmung und -steuerung zu stärken.

In einer solchen Beratung werden Sie angeregt, eigene Lösungen und neue Ideen zu entwickeln.

Inhaltlich geht es mir beim Coaching um eine Kombination aus individueller Unterstützung zur Bewältigung verschiedener Anliegen und persönlicher Beratung.

Sie als Klient lernen so im Idealfall, Ihre Probleme eigenständig zu lösen, Ihr Verhalten oder Einstellungen weiterzuentwickeln und effektive Ergebnisse zu erreichen.

Zu meiner Person:

Geboren 1973 in Dortmund, lebe ich seit 13 Jahren in Neuss.
Als gelernte Diplom-Pädagogin bringe ich ca. 24 Jahre Berufserfahrung als Trainerin und 16 Jahre als Coach mit. Nachdem ich 8 Jahre als Personalentwicklerin in einem internationalem Einzelhandesunternehmen tätig war, habe ich mich 2009 als Trainerin und Coach selbständig gemacht.

Gerne bin ich für Sie persönlich, per Mail oder auch telefonisch da.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6749 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale